Unterstützungsmöglichkeiten

Wir bitten um Spenden - "Vitus 2018"
Für die umfassenden Arbeiten erbitten wir die Unterstützung aller Gemeindemitglieder. Jede Spende hilft! Wählen Sie eine Art der Unterstützung, die Ihnen entspricht, und einen Betrag, den Sie mit Herz und Verstand vertreten können. Wenn Sie schon etwas gespendet haben, sagen wir herzlichen Dank!

 Ihre Spenden können sie schon jetzt einzahlen auf folgendes Konto:
 Volksbank Süd-Emsland
 Konto: Kath. Kirchengemeinde St. Vitus, Freren
 IBAN:  DE43 2806 9994 0281 1642 01;
 BIC:  GENODEF1SPL
 Verwendungszweck: Vitus 2018


Auf Wunsche stellt Ihnen das Pfarrbüro gerne eine Spendenquittung aus.

Spendenmöglichkeiten:
- Eine einmalige Spende
- Eine monatliche Spende,
- eine vierteljährlich oder
- eine halbjährliche Spende
gerne per Dauerauftrag oder Einzugsermächtigung


Hier ein Beispiel:

Wenn 1.000 Frerenerinnen und Frerener monatlich 12,50 € im Dauerauftrag für vier Jahre als Spende zusagen, hätten wir 600.000 € zusammen.
12,50 € x 1.000 = 12.500 € (pro Monat)
12.500 € x 48 Monate = 600.000 €.

600.000 € Kirchengemeinde + 600.000 € Zuschuss des Bistums = 1.200.000 €

(oder 500 Frerenerinnen und Frerener monatlich 25,00 € oder 250 Frerenerinnen und Frerener monatlich 50,00 €)